Die Künstlerin ist besonders stolz auf folgende Ausstellungen, Projekte und Auszeichnungen

+ Mailand, Österr. Kulturforum

+ Istanbul, Österr. Kulturforum

+ Brüssel, EU-Büro des Landes Salzburg

+ Zahlreiche Ausstellungen mit der Gruppe Xylon-Österreich


+ Projekt Rosenberg, St. Gallein, Schweiz

+ Projekt Röder, Munich Re, Deutschland


+ 1. Preis für Malerei des Salzburger Kulturfonds


+ Lexikoneintrag: Anton Gugg, Kunstschauplatz Salzburg,

Maria Sommerauer, Salzburger Shooting-Malerin mit Vorliebe für weibliche Aktdarstellungen und andere feminine Themen.


"Viel gelernt habe ich von jenen, die mich stets kritisiert haben, aber ohne meine vielen Förderer hätte ich mich dennoch nicht entfalten können: zahlreiche Künstler, Musen, Mäzene, zeitweise auch Galeristen und natürlich auch alle meine Sammler.

Kunstwerke befinden sich  in folgenden Ländern: Deutschland, Schweiz, Italien, Spanien, China, Österreich, 

z.B. Artothek des Bundeskanzleramtes, Wien" M.S.





© Bildrecht, Wien 2018

Maria Sommerauer, Die Gebeugte, Linolschnitt auf Büttenpapier,

39,5 x 27 cm, Aufl. 20 Exempl., 1999

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/